Oster-Dekoration: Gipsfiguren


In meine Oster-Boxen kommen (neben Süßem ;-) auch ein paar selbstgemachte Dekogegenstände, so wie diese Osterfiguren.

Ihr braucht dazu:

alte Blechformen (wurden früher für Schokolade verwendet), Bastelgips, Kokosfett, Klarlack, eventuell Farblack

Und auf gehts: Die Blechformen mit Kokosfett ausfetten, Gips lt. Anleitung anrühren und vorsichtig in die Formen gießen. Nach dem Trocknen die Figuren vorsichtig aus den Formen lösen. Da ich die Figuren weiß wollte, habe ich sie danach nur mehr mit Klarlack besprüht, ihr könnt sie aber auch vorher in eurer Wunschfarbe lackieren.

Tipp:

Solche Formen bekommt ihr recht günstig am Flohmarkt - und es gibt davon sooo viele verschiedene ;-)

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round