Topfenwürfel


Ihr braucht dazu:

für den Teig: 200 g Mehl, 1 Prise Backpulver, 60 g Zucker, 100 g weiche Butter, 1 Dotter, 1 TL Sauerrahm, Zitronenschalen

für die Füllung: 2 Eiklar, 500 g Topfen, 120 g Birkenzucker, 1 Dotter, Zitronensaft und –schale, 3 EL Vanillepuddingpulver, 1 TL Backpulver

Und auf gehts: für den Teig: alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten, den Teig für ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Danach 3/4 des Teigs ausrollen und in eine rechteckige Form geben und ein wenig mit der Gabel anstechen.

Nun die Füllung machen: Eiklar zu Schnee schlagen, Dotter, Birkenzucker, Topfen, Puddingpulver, Backpulver, Zitronensaft- und schalen zu einer cremigen Masse verrühren. Den Eischnee unterheben. Die Füllung auf den Teig streichen.

Den restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und gitterförmig auf die Füllung geben.

Bei 180°C ca. 40 Minuten backen. In der Form komplett auskühlen lassen und danach in Würfel schneiden.

Tipp: Zum Schneiden eignet sich am Besten ein elektrisches Küchenmesser.

Das Rezept zum Ausdrucken gibt es hier.

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round