Spekulatius-Parfait (ohne Ei)


Nach den Feiertagen etwas leichtes … und die restlichen Kekse können so auch leicht verarbeitet werden.

Ihr braucht dazu:

1 Packung gekühltes QimiQ Whip, 200 ml Schlagobers, 100 g Spekulatius , 2 EL Birkenzucker

Und auf gehts: Spekulatius fein zerbröseln, QimiQ Whip lt. Anleitung aufschlagen, Schlagobers steif schlagen, nun langsam die Spekulatiusbrösel, Birkenzucker und Schlagobers unter das QimiQ heben. Die Masse in eine, mit Folie ausgelegte, Form füllen (zB Kastenbackform) und mind. 5 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren aus der Form stürzen und wenn ihr wollt mit Spekulatiusbrösel oder Schokoraspel bestreuen und sofort servieren.

Tipp: Statt Spekulatius könnt ihr auch andere Kekse ohne Füllung nehmen zB Lebkuchen, Butterkekse …

Rezept zum Drucken hier.

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round