Mini-Karottenkuchen

September 2, 2018

 

Heute etwas mit Gemüse – also richtig gesund ;-)

 

Ihr braucht dazu:

100 g Karotten (geschält und gerieben), 80 g Mehl, 3 EL Birkenzucker, 3 EL Nüsse, 1TL Backpulver, 50 ml Öl, 1 Ei, Staubzucker zum Bestreuen

 

Und auf gehts:
Natürlich wieder einmal das Backrohr auf 180°C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, danach Karotten, Nüsse und Zucker unterheben. Rasch mit dem Öl und dem Ei zu einem Teig verrühren. Den Teig in kleine Förmchen (reicht für 6 Förmchen) geben und bei 180 °C ca. 15 Minuten backen (Stäbchenprobe). Nach dem Auskühlen aus der Form lösen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Tipp:

Ihr könnt auch gern eine Prise Zimt dazugeben zum Teig und die Küchlein nach dem Backen glasieren, mit einer Girlande verziert schauen sie natürlich auch nett aus.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS:

October 29, 2019

October 8, 2019

October 4, 2019

September 17, 2019

August 11, 2019

August 5, 2019

July 16, 2019

July 7, 2019

Please reload

SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round