Germzöpfchen

February 24, 2018

Ich überlege jetzt schon, was ich gebackenes zu Ostern verschenken könnte. Wird wohl was mit den Mini-Backförmchen werden ;-). Vielleicht diese kleinen Germzöpfe.

 

Ihr braucht dazu:

100 ml Milch, 100 g Butter, 1 Ei, 300 g Mehl, 1 Pkg. Trockengerm, 50 g Zucker, Prise Salz, Hagelzucker

 

Und auf gehts:

Milch erwärmen und Butter darin schmelzen. Mehl, Trockengerm, Zucker und Salz vermischen, mit dem Ei und dem Milch-Buttergemisch schnell zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Germteig in 3 Teile teilen. Jeweils ausrollen (ca. 10 cm x 30 cm) und in drei Streifen schneiden. Zu einem Zopf flechten und den Zopf dann wieder in 4 Stücke schneiden, damit er in die Förmchen passt. Die Zöpfe in den Förmchen wieder ca. 20 Minuten gehen lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen, Zöpfe mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen und ca. 20 Minuten backen bis sie schön braun sind. Nach dem Auskühlen aus den Förmchen lösen.

 

Tipp:

Für Ostern die Zöpfe noch mit einem kleinen Fondant-Osterhasen dekorieren, in Zellglasbeutel verpacken, mit Schild versehen und verschenken :-)

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS:

October 29, 2019

October 8, 2019

October 4, 2019

September 17, 2019

August 11, 2019

August 5, 2019

July 16, 2019

July 7, 2019

Please reload

SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round