Brownies


Und wieder zu meinen Mini-Kastenformen. Diesmal wird was schokoladiges gebacken.

Ihr braucht dazu:

50 g Schlagobers, 50 g Kochschokolade, 100 ml Öl, 60 g Birckenzucker (oder auch Staubzucker), 3 Eier, 50 g Mehl, 1 EL Kakaopulver, ½ Pkg. Schokoladenpuddingpulver, Prise Backpulver, Prise Salz, 100 g gemahlene Nüsse, Schokoladenglasur

Und auf gehts: Backrohr auf 180 °C vorheizen. Schlagobers mit Kochschokolade in einem Topf auf dem Herd erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Leicht abkühlen lassen. Eier und Zucker schaumig rühren und nach und nach das Öl dazugeben. Mehl, Kakaopulver, Puddingpulver, Backpulver und Salz vermischen. Unter die Eimasse geben, Schlagobersmischung und Nüsse unterheben. Den Teig auf die Förmchen verteilen und das ganze ca. 20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen aus den Förmchen geben und mit Schokoladenglasur verzieren.

Tipp:

Der Teig ist relativ flüssig, damit beim Befüllen nichts daneben geht benutze ich ein Kännchen mit Ausgießer. Fotografiert habe ich das ganze diesmal auf meinem Couchtisch – und wie der zu seinem Vintagelook kam erfährt ihr in den nächsten Tagen ;-)

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round