Schokoladentörtchen


Heute - und wieder nicht dienstags - etwas passendes für die Silvesterparty. Geht leicht zum Vorbereiten. Schmeckt natürlich nicht nur zu Silvester ;-)

Ihr braucht dazu:

250 g Kochschokolade, 3 Dotter, 3 Eiklar, 40 g Zucker, Prise Salz, 75 ml Schlagobers

Und auf gehts: Kochschokolade langsam im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Dotter mit Zucker über heißem Wasser cremig schlagen. Eiklar mit Salz steif schlagen, Schlagobers steif schlagen. Die Schokoladencreme langsam mit der Dotterzuckermischung vermengen. Danach Eischnee und Schlagobers unterheben. Entweder eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und dort einfüllen oder Ringe mit Backpapier auslegen und einfüllen. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen (oder über Nacht). Aus der Kastenform stürzen, in Scheiben schneiden, anrichten und servieren bzw. aus den Ringen stürzen, anrichten und servieren.

Tipp:

Ihr könnt das ganze natürlich mit Gewürzen zB Kardamom oder Zimt verfeinern. Zum Anrichten habe ich pro Person 1 EL Zucker bei Grillfunktion und 200° C auf Backpapier schmelzen lassen – schnell rausnehmen, wenn der Zucker braun wird und dann abkühlen lassen.

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round