Schneebälle Teil 1- Cashew-Schneebälle

December 19, 2017

 

Ihr braucht dazu:

80 g gehackte Cashewkerne , 150 g weiche Butter, 2 EL Honig, 50 g Staubzucker für den Teig, ca. 150 g Staubzucker zum Wälzen der Kugeln, 270 g Mehl, Prise Salz

 

Und auf gehts:
Backbleche mit Backpapier belegen, Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die weiche Butter in eine Rührschüssel geben, mit dem Mixer schaumig schlagen, Honig, 50 g Staubzucker, Mehl, Salz und die Cashewkerne dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig halbieren und auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche in jeweils 60 cm lange Rollen formen. Die Rollen in 2 cm breite Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Mit 2 cm Abstand auf die vorbereiteten Backbleche setzen, auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 10 Minuten backen – Achtung: sie sollten nicht dunkel werden ;-)

Die noch heißen Kekse vorsichtig in 150 g Staubzucker wälzen und abkühlen lassen.

 

Tipp:

Je nach Geschmack können die Kerne grober oder feiner gehackt werden.

Teil 2 gibt es diesmal nicht dienstags sondern freitags mit  Kardamom-Schneebälle.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS:

October 29, 2019

October 8, 2019

October 4, 2019

September 17, 2019

August 11, 2019

August 5, 2019

July 16, 2019

July 7, 2019

Please reload

SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round