Rote Keks oder Red Velvet Cookies


Und dienstags in der Vorweihnachtszeit geht es wieder einmal ums backen. Diesmal etwas ausgefalleneres.

Ihr braucht dazu: 200 g Weizenmehl 20 g Kakaopulver 1 gestrichener Teelöffel Backpulver 115 g zimmerwarme Butter 150 g Rohrzucker 50 g Zucker 1 Ei Prise Salz, Vanille Rote Lebensmittelfarbe Und auf gehts: Weizenmehl, Kakaopulver, Backpulver, Zucker und Salz vermischen, eine Mulde machen. Ei in die Mulde geben und die in Würfel geschnittene Butter dazugeben. Lebensmittelfarbe nach Geschmack dazu und alles rasch zu einem Teig kneten. Der Teig ist etwas klebrig daher unbedingt mindesten eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Aus den Teil Kugel formen (ca. 1,5 cm Durchmesser) und aufs Blech geben; ca. 10 Minuten backen. Auf die noch warmen Kekse zB kandierte Blütenblätter streuen und dann mit der Rückseite einer Löffelmulde die Kekse leicht flach drücken.

Tipp:

Ihr könnt zwar statt Rohzucker auch normalen Zucker nehmen, aber mit dem Rohrzucker schmecken sie eindeutig besser. Die Keks können natürlich auch mit Streusel, Schokolade usw. bestreut werden.

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round